Unterkunft

Unsere Unterkünfte sind 2010 neu errichtete grassgedeckte Chalets. In unseren Chalets verbinden wir Komfort und Natur. Die Chalets sind umgeben von alten Marulabäumen und Citrusbüumen. Jedes Chalet hat eine eigene Terrasse mit Ausblick auf ein Wasserloch. Ein Swimmingpool bietet Abkühlung nach einem heißen Tag im Busch. Nichtjagende Begleitpersonen können die Farm zu Fuß oder auch bei einem Gamedrive erkunden. In einem unserer Ansitze können auch Nichtjäger einen interessanten Einblick in die Fauna Südafrikas gewinnen.

 

Wir sind der Meinung, dass man Urlaub erst richtig genießen kann, wenn die Tagessätze keine Überraschungen beinhalten.

Daher sind unsere Tagessätze inklusive:

 x Unterkunft
 x Vollpension
 x Getränke (Softdrinks, Bier, Wein und Spirituosen)
 x Jagdführer
 x Alle Transporte auf der Farm
 x Täglicher Wäschedienst
 x Vorpräparation und Transport der Trophäen zum Präparator

Sie zahlen lediglich extra:

 x Abschussgebühr für erlegtes oder verwundetes Wild
 x Transport ab Johannesburg oder Polokwane
 x Leihwaffe

 

Das Jagdgebiet besteht aus drei aneinander grenzenden Farmen (keine Unterteilung durch Zäune). Die Gesamtfläche umfasst 5424 Hektar (13560 Acres) in einer ungefähren Abmessung von 5km mal 10km. Zusätzlich haben wir mehrere Konzessionsgebiete und können Ihnen eine Jagd auf alle Wildarten Südafrikas organisieren.

Die Tally-Ho Game Ranch bietet Jagdmöglichkeiten auf alle Wildarten das ganze Jahr über und organisiert alle nötigen Lizenzen und Dokumente für den Transport und die Ausfuhr Ihrer Trophäen.

Die Rohpräparation findet auf der Farm statt (Häuten, Salzen und Reinigung der Schädel). In Alldays befindet sich ein Präparator, der sich um die Präparation und den Transport Ihrer Trophäen in Ihr Heimatland kümmern wird, sofern Sie dies wünschen. Ein Besuch beim Präparator kann während Ihres Aufenthalts auf der Farm organisiert werden. Die Kosten für die Präparation sind nicht in der Tagesrate enthalten.